Charteryacht in Terracina

13 yachten zu mieten in Terracina

Terracina ist ein italienischer Ferienort in Latium, Provinz Latina. Die Stadt mit über 46.000 Einwohnern und einer Fläche von 136,59 km2 wird vom Tyrrhenischen Meer umspült. Dank der weitläufigen Bucht zwischen den Kaps von Galeta und Circeo können Sie eine Yacht in Terracina am Yachthafen mieten oder Ihr eigenes Boot festmachen. Das Klima in der Region unterscheidet sich nicht von anderen Mittelmeerorten, die Hochsaison dauert von Mai bis Oktober, im Juni und Juli gibt es praktisch keine Niederschläge.

Mostes offshore 31
Terracina, Italien
  • 2009
  • Länge 9.99 m
  • Breite 2.76 m
  • Entwurf 0.90 m
$ 746
за tag
06:28 22.05.2019
  • 2011
  • Länge 11.80 m
$ 1 376
за tag
09:43 10.06.2020
  • Länge 21.00 m
  • Breite 21.00 m
  • Entwurf 1.60 m
$ 4 063
за tag
00:07 28.02.2020
  • Länge 18.71 m
  • Breite 5.35 m
  • Entwurf 1.60 m
$ 1 777
за tag
11:27 27.02.2020
Offshore Superclassic 40
Terracina, Italien
  • Länge 12.00 m
  • Breite 1.80 m
  • Entwurf 1.00 m
$ 660
за tag
19:22 07.08.2019
  • 2010
  • Länge 9.50 m
$ 1 044
за tag
17:38 07.08.2019
Solemar 28
Terracina, Italien
  • Länge 8.41 m
  • Breite 3.32 m
$ 560
за tag
23:12 07.05.2019
  • 2004
  • Länge 12.00 m
$ 598
за tag
10:26 06.05.2019
  • 1982
  • Länge 12.00 m
$ 688
за tag
21:17 30.04.2019
  • 2007
  • Länge 9.30 m
$ 921
за tag
19:21 07.08.2019
Sacs — 780 (2010)
Terracina, Italien
  • 2010
  • Länge 7.80 m
$ 596
за tag
18:11 07.08.2019
  • 2006
  • Länge 8.50 m
$ 714
за tag
15:49 07.08.2019
Terracina, Italien
$ 702
за tag
18:11 07.08.2019

Es gibt keinen privaten Flughafen in der Stadt, der nächstgelegene - Aeroporto di Roma-Ciampino liegt 111 km entfernt, ein weiterer - L'aeroporto di Roma-Fiumicino liegt 115 km entfernt. Die Straße zu Ihrem Ziel dauert ungefähr zwei Stunden. Sie können ein Auto mieten oder öffentliche Verkehrsmittel nutzen.

Der Hafen, der den Service von Yachtcharter in Terracina anbietet, befindet sich zwischen den beiden Zonen Levante und Ponente. Von den Jachthäfen fahren Schiffe und Fähren nach Ponza.

Die Strände in der Provinz sind mit der Blauen Flagge der UNESCO gekennzeichnet. Die Länge der Küste beträgt 15 km. Die beliebtesten Urlaubsziele sind Stabilimento Balneare Piccolo Lido, Stabilimento Amerigo und Stabilimento Balneare A. S. Liberta.

Die zentrale Fischergenossenschaft befindet sich am Piazzale Lido. Daher wird empfohlen, die lokale Küche zu probieren. Die Gerichte werden immer aus dem frischen Fang zubereitet. Zu den beliebtesten Catering-Einrichtungen zählen das Ristorante Centosedici (Viale Circe 116), die Bottega Sarra 1932 (Via San Francesco 52/54) und die Il Galeone

(Viale Circe 200) ist es besser, einen Tisch im Voraus zu reservieren.

Es ist am besten, in Hotels entlang der Küste zu übernachten, zum Beispiel im Grand Hotel L'Approdo, im Albergo Mediterraneo und im Hotel Villa Chiara.

Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt. Um reibungslos zu reisen, ist es am besten, ein Auto zu mieten oder eine Yacht in Terracina zu mieten und die gesamte Küste zu erkunden. Zum Tieftauchen mit der Fähre können Sie die vulkanischen Pontinischen Inseln besuchen, auf denen sich das Tauchzentrum befindet.

Auf dem Territorium von Latium befindet sich der Nationalpark San Felice Circeo, der zur Erhaltung der Überreste der pontinischen Sümpfe angelegt wurde. In der Nähe von Terracina befindet sich das UNESCO-geschützte Resort an der Amalfiküste. In der Schutzzone gibt es eine Vielzahl von Attraktionen.

Das ruhige Tyrrhenische Meer ist ideal zum Parasailing, Wasserski fahren oder Tauchen. Yachtcharter in Terracina wird normalerweise von privaten Unternehmen durchgeführt. Ihre Büros befinden sich an den Stränden selbst oder auf den Straßen entlang der Küste.